Keno Regeln

Um sich die Nuancen der Standard-Keno regeln anzuschauen, benötigt man lediglich drei Sekunden. Dieses sehr unkomplizierte Spiel bietet enorm viel Spaß, deswegen lohnt es sich auf jeden Fall, sich diese drei Sekunden Zeit zu nehmen. Es ist sogar mehr als lediglich ein Set von Kenogregeln zu erklären, diese Seite hofft darauf, Ihnen zu zeigen, wie Sie spielen müssen, dass Sie sich wohl fühlen Keno im Casino zu spielen und nicht eingeschüchtert sind, von kompliziert klingenden Mehrfacheinsätzen

Wenn Sie in einem Casino spielen möchten, dann ist das wichtigste, dass Sie erstmal den Kenobereich finden. Es gibt in der Regel ein paar wenige Orte im Casino, wo Sie Tickets kaufen können. Zusammen mit Ihrem Ticket (oder spezifischer, wo Sie Ihre Nummern eintragen), bekommen Sie eine Quittung. Sie sollten diese behalten, denn nur mit dieser können Sie am Ende Ihre Gewinne geltend machen. Diese Tickets werden Sie an mutierte Bingokarten erinnern. Es gibt keine Spalten oder Reihen, beziehungsweise es gibt sie, aber sie haben keinen Zweck.

Was heutzutage Standard-Keno genannt wird, ist die Variante, welche auch "Race Horse" oder "Nevada Keno" genannt wird. Die Ursprünge dieser Namengebung finden Sie in unserer Geschichtsrubrik. In dieser gewohnten Version des Spiels, spielen ein oder mehrere Spieler gegen das Haus. Sie nehmen sich eine Keno-Karte, welche 80 verschiedene Nummern hat und wählen sich daraus welche aus. Umkreisen Sie diese oder markieren Sie sie, in der Regel bis hin zu fünfzehn (jetzt sollten Sie das Booklet, das ich erwähnt habe, herausnehmen und bis zu den Kenotipps vorblättern) und dann bringen Sie die Karte zurück zum Mitarbeiter. Dieser nimmt Ihre Nummern auf und händigt Ihnen die Quittung aus.

Nun sollten Sie schauen, wo die Gewinnzahlen angezeigt werden. Es sollte irgendwo eine "Große Tafel" geben, welche die einzelnen aufgerufenen Nummern aufleuchten lässt, oder Sie finden einen TV-Monitor, der ausschließlich Kenozahlen anzeigt. Klassischerweise werden die Zahlen durch die so genannte Kenogans oder "Keno Goose" gezogen. Aus dem Märchen der Gans hat sich dann der Moderator oder Gastgeber der Kenoziehung herausgebildet, der die Gewinnzahlen zieht. Kurze Zeit später haben sich allerdings die automatischen Apparate durchgesetzt, die die Ziehung durchführen und jeder, der zuvor sein Geld mit dem Ziehen der Gewinnzahlen verdient hat, hat seinen Job verloren. Computer seien deutlich bessere Zufallsgeneratoren, aber eigentlich sind sie (ernsthaft) schlimmer, aber sie sind schnell und werden nicht nach Stunden bezahlt. Jetzt können Sie sich jedenfalls sicher sein, dass dank des guten alten Computerchips, fünf Minuten zwischen zwei Spielen auch wirklich exakt fünf Minuten sind.

Wenn Sie also die Nummern aufleuchten sehen, können Sie diese auf Ihrer Karte markieren, ähnlich wie beim Bingo. Am Ende der Ziehung entscheidet die Anzahl der richtig getippten Nummern, ob Sie ein Gewinner sind oder nicht. Umso mehr Nummern (oder - präziser - umso größer der Prozentsatz der gewählten Nummern) richtig sind, desto mehr gewinnen Sie!

Wenn Sie genügend Treffer haben, um ein so genanntes Gewinnerticket zu haben (das hängt davon ab wie viele Sie zuvor genommen haben), dann ist es Zeit, zurück zum Mitarbeiter zu gehen, damit dieser Sie bezahlen kann! Wenn Sie individuelle Spiele spielen, dann sollten Sie darauf achten, dass Sie schnell sind, denn wenn Sie ein Gewinnerticket haben und Sie sind nicht rechtzeitig beim Keno-Mitarbeiter bevor das nächste Spiel anfängt, dann verfällt Ihr Ticket und Sie können keine Gewinne ausgezahlt bekommen. Das regt auf und das weiß das Casino auch. Deswegen erlaubt es Ihnen auch, eine größere Anzahl von Tickets zu kaufen, die dieselben Nummern tragen. In der Regel ist die Anzahl begrenzt bis hin zu zwanzig Spielen. Im Anschluss an dieses so genannte "Multi Race" der eingetragenen 20 (oder wie viel Sie gewählt haben) Spiele, können Sie mit Ihrem Ticket zum Keno-Mitarbeiter gehen und die Gewinne überprüfen lassen.

Eine dritte Option besteht für Menschen, welche wirklich nicht darauf aufpassen möchten, welche Nummern gezogen werden. In vielen Casinos können Sie ein "Stray And Play" Ticket kaufen, welches für die nächste "X" Anzahl von Spielen gilt ("X" meint hierbei eine Zahl, die größer als 20 ist oder wie hoch auch immer die maximale "Multi Race" Spielanzahl ist). Der Unterschied hier ist, dass Sie nicht nach 25 oder 30 Spielen zum Mitarbeiter müssen. Sie können wiederkommen, wann immer Sie möchten. Die meisten "Stray And Play" Tickets gelten bis hin zu einem Jahr. Das bedeutet, dass Sie ein Ticket kaufen können, welches die "nächsten" 60 Spiele gültig ist, und wenn Sie es schaffen, ausschließlich Treffer zu erzielen ohne es beim 36. Spiel zu realisieren, dann können Sie das Land verlassen und nach acht Monaten zurück nach Vegas kommen, zum Keno-Mitarbeiter gehen und bei Ihm das Ticket checken lassen, um dann schließlich Ihren Gewinn mitzunehmen.

Auch wenn die Payouts variieren, es gibt ein paar Beispiele, die wir uns anschauen können, damit Sie ein besseres Gespür dafür bekommen. Spieler können zwischen einer und "X" Zahlen auf ihrer Karte wählen und die Höhe des Gewinns hängt von einer bestimmten Portion dieser Nummern ab, welche mit denen des Computers übereinstimmen. Wenn Sie fünf Nummern wählen, dann müssen Sie in der Regel drei Treffer haben, um zu gewinnen. Wenn Sie drei Treffer haben, dann sind die Gewinnchancen der Auszahlung (in der Regel) 3 zu 1. Wenn Sie vier dieser fünf Nummern treffen, dann erhalten Sie für gewöhnlich einen Gewinn, der nach 26 zu 1 berechnet wird. Wenn Sie alle fünf richtig gewählt haben, dann schließen Sie mit etwa 332 zu 1. Deswegen ist Keno so beliebt, denn Sie können mit 1 Dollar sofort 332 gewinnen. Diese Quote erreichen Sie weder bei Craps noch bei Blackjack.

Eine weitere Option für Keno-Spieler ist die Wahl eines "Kombinationen" oder "Way Tickets". Ein "Way Ticket" erlaubt es dem Spieler, verschiedene Zahlen zu gruppieren, wobei jede Gruppe dieselbe Anzahl von Nummern hat, um mehr als nur einen Weg (=Way) zu konstruieren, um zu gewinnen. Nehmen Sie zum Beispiel ein "3-3-3, 9-Zahl ABC Way Ticket". Ein langer Name, aber es dauert gar nicht lange, dahinter zu steigen. Es bedeutet, dass Sie eine Kombination aus 3 Zahlen wählen. Das zu machen ist sehr einfach, denn Sie markieren Ihr Ticket in drei Gruppen von drei Nummern. Sie können dies visualisieren, indem Sie die erste Gruppe von drei Nummern mit einem großen A markieren anstatt sie einzukreisen. Markieren Sie drei weitere mit einem großen B und eine dritte Gruppe mit einem großen C. Jetzt haben Sie ein "3-3-3, 9-Zahl ABC Way Ticket"! Was das bedeutet? Das bedeutet, dass das Treffen von 3 aus 3 sich genauso auszahlt wie ein 3-Zahl Gewinn. Dieser übliche 3-3-3 Einsatz kann als "3-way-3" oder 3/3 ausgedrückt werden.

Der Sinn, der hinter all den verwirrenden Ticketvariationen steckt ist, dass es für Sie einfacher und aufregender wird, mehr Geld auf mehr Nummern zu setzen. In der Tat ist es aber so, dass Sie keinen Vorteil haben, wenn Sie ein "Way" oder "Kombinationen Ticket" spielen, aber auch keinen Nachteil. Das einzige, wovon Sie vielleicht profitieren können, sind diskontierte Minimums. Wenn Sie drei oder mehr "Ways" spielen, dann reduzieren viele Casinos den Preis pro "Weg" (lassen Sie uns sagen, sie zahlen pro Einsatz nur 0,50$ anstelle von 1$ Mindesteinsatz). Das ist nicht wirklich ein großer Vorteil, weil schließlich das Payout von dem abhängt, was Sie auch eingezahlt haben.

  Online Casino Deutsch Rankingv Bonus Rezension
1 Titan Casino 4.000€ GRATIS Rezension
2 Europa Casino 2.400€ Willkommensbonus Rezension
3 Casino Tropez 3000€ Willkommensbonus Rezension
4 Vegas Red 888€ Willkommensbonus Rezension
5 Crown Europe Casino 100€ Willkommensbonus Rezension
6 LesA Casino 1000€ Willkommensbonus Rezension
7 Europa Play 1000€ Willkommensbonus Rezension
8 Casino Action $1.250 und 60 Minuten Spielzeit Rezension
9 Mansion $300 Willkommensbonus Rezension
10 Golden Tiger Casino $500 und 60 Minuten Spielzeit Rezension

Newsletter


In Den Nachrichten

Casino Artikel