Die neueste Boni, Promotionen und Branchen-News

Monthly Archives: May 2010

Das Ziel der meisten Online Video Poker Spieler besteht darin, eine Strategie zu finden, die ihnen langfristig die höchsten Gewinnchancen garantiert. Die Chancen in einem Online Casino auf eine positive Auszahlungsrate zu stoßen (gleichbedeutend mit einer „Payout Percentage”, einem Auszahlungsverhältnis von 100% und höher) gehen heutzutage gegen Null. Auch dann, wenn man mögliche Bonusangebote und Treuepunkte bereits mit einrechnet. Video Poker Spiele mit einer positiven Gewinnerwartung gehören inzwischen somit leider fast komplett der Vergangenheit ein, Dennoch spielen besonders Profis weiterhin gerne Online Video Poker. Warum?

Eine Video Poker Strategie, die von vielen Spielern befolgt wird, beinhaltet Spiele mit progressiven Jackpots. Sie finden diese Art von Spielen meist schon in der Spielübersicht auf der Homepage des Online Casinos Ihrer Wahl. Dort wird es Spielern ermöglicht, sich auf ganz unkomplizierte Weise einen Überblick über die Auszahlungsrate und die momentane Höhe des progressiven Jackpots eines Video Poker Spiels zu verschaffen. Schon diese Tatsache macht Online Video Poker bei Spielern, die aus strategischen Gründen nur um den ganz großen Jackpot spielen, so beliebt.

Der wesentliche Punkt dieser Strategie besteht darin, die Jackpots beim Video Poker langfristig im Auge zu behalten, um herauszufinden, zu welchem Zeitpunkt sie normalerweise geknackt werden. Erst nachdem der Jackpot über einen gewissen Betrag hinausgeht, steigen die Spieler in das Spiel ein. Dabei setzen sie vor allem auf den „Royal Flush“, der ihnen den ganz großen Gewinn bringen würde. Der Haken dieser Strategie liegt darin, dass sie konventionelle Pokerregeln komplett außer Kraft setzt. Während es beim klassischen Poker beispielsweise empfehlenswert ist, auf dem Weg zum Royal Flush eine Hand, die aus vier Karten besteht, zu halten, können es beim Video Poker drei oder manchmal sogar nur zwei Karten sein, die Ihre Gewinnchancen auf den ganz großen Jackpot erhöhen.

Ein Besuch in einem lokalen Casino kann Spaß und Action bedeuten und eine tolle Erfahrung sein; vor allem wenn man die Besuche auf besondere Anlässe beschränkt, wie beispielsweise eine Reise mit Freunden nach Las Vegas oder Macao. Wenn Sie das Spielen im Casino allerdings in Ihren ganz normalen Alltag einbauen möchten, sind Online Casinos die eindeutig bessere Alternative.

Während Sie in einem „echten” Casino oftmals auf unhöfliche Mitspieler oder unfreundliche Dealer treffen, können Sie im Online Casino ganz bequem und in Ruhe von Zuhause aus Poker, Black Jack, Roulette oder jedes andere Casino Spiel, nach dem Ihnen gerade der Sinn steht, spielen.

Aber der Komfortfaktor ist nicht der einzige Vorteil eines Spiels im Online Casino. Lokale Casinos bieten zwar, ebenso wie Online Casinos, ein breites Angebot an Casino Spielen an, verfügen aber leider nicht immer an ausreichend Platz an den Spieltischen. Im Online Casino dagegen können unbegrenzt viele Spieler gleichzeitig spielen und ein uneingeschränktes Spielangebot genießen.

Auch für Anfänger bietet das Online Casino eine gute Alternative, um ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu steigern, ohne dabei von erfahrenen Spielern beobachtet und belächelt zu werden. Ein Spiel in einem „echten“ Casino zum ersten Mal auszuprobieren, kann sehr frustrierend sein. Vor allem wenn sich das Verständnis Ihrer Mitspieler dafür in Grenzen hält… Das Internet dagegen vereinfacht den Lernprozess ungemein, da sich der Spieler Zeit nehmen kann und zudem unerkannt bleibt.

Die damit verbundene Privatsphäre ist ein weiterer klarer Vorteil im Online Casino. Die auf dieser Webseite bewerteten Online Casinos garantieren dem Spieler allesamt uneingeschränkte Anonymität, während man im lokalen Casino von allen Anwesenden beobachtet werden kann.

Schließlich bieten Online Casinos meist auch die besseren Casino Bonusangebote und höheren Jackpots. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Kosten, die beim Betreiben eines Online Casinos anfallen, entsprechend geringer sind. Dies ist zudem wohl das schlagende Argument für ein Spiel im Online Casino. Denn welcher Spieler lässt sich schon freiwillig atemberaubende Gewinne entgehen?

Ich habe ein paar Briefe von Lesern erhalten, die sich nach einer Craps Wette namens „Fire Bet“ erkundigt haben. Diese Wette wird vom Casino Golden Nugget im Zentrum von Las Vegas angeboten. Außerdem habe ich gehört – sicher bin ich allerdings nicht -, dass auch das Orleans diese Wette anbietet. Die Wette wurde von Perry B. Stasi erfunden, 2003 patentiert und 2004 markenrechtlich geschützt. Lassen Sie mich die Ihnen diese Wette erklären.

Die Fire Bet wird vor dem ersten Wurf eines Shooters abgeschlossen. Der Spieler wettet dabei, dass der Shooter während seiner Hand mindestens vier klare Points erzielt. Die Auszahlungsrate ist in einer Tabelle folgendermaßen festgelegt: 25 für 1 für vier klare Points, 250 für 1 für fünf und 1.000 für 1 für sechs. (Es gibt noch eine weitere Auszahlungstabelle, die die entsprechenden Gewinnverhältnisse 10 für 1, 200 für 1 und 2.000 für 1 festsetzt.)

Um den Bankvorteil für diese Wette zu bestimmen, muss man die Wahrscheinlichkeiten berechnen, nach welchen der Shooter die entsprechende Anzahl von Points innerhalb einer Hand erzielt. Dies stellt sich jedoch als gar nicht so einfach heraus. Als ich anfing, mich mit dem Thema zu beschäftigen, dachte ich, dass ich durch das Aufstellen einer Simulation zu einem Ergebnis kommen würde. Dann erinnerte ich mich, dass es mein Freund Stewart Ethier von der Universität von Utah war, der mir als Erster von der Fire Bet erzählt hat. Stewart veröffentlicht gerade ein Buch mit dem Titel The Doctrine of Chances (deutsch: Die Lehre des Zufalls) und ich hoffte, dass er sich in diesem Buch auch mit dieser Wette beschäftigen würde. Ich schrieb Stewart und er schickte mir prompt das Kapitel seines Buches, in welchem er die Fire Bet analysiert. Die Berechnung ist äußert kompliziert und eignet sich daher nicht für diesen Artikel. Da seine Zahlen allerdings exakt sind, möchte ich auf deren Verwendung nicht verzichten. Übrigens, wenn sie die Analyse von Stewart selbst nachlesen möchten, sein Buch ist am 3. April 2010 im Springer Verlag erschienen, die Berechnung finden Sie im Kapitel 15. Ich bedanke mich für Stewarts Erlaubnis, hier seine Zahlen zu verwenden.

Hier ist die Tabelle, die zur Analyse der Fire Bet erstellt werden muss:

Anzahl Wahrscheinlichkeit Auszahlung Produkt
0 0.593939393939 -1 -0.593939393939
1 0.260750492004 -1 -0.260750492004
2 0.101275355549 -1 -0.101275355549
3 0.033434212179 -1 -0.033434212179
4 0.008798178440 24 0.211156282560
5 0.001639933139 249 0.408343351611
6 0.000162434749 999 0.162272314251
Gesamt 0.999999999999 -0.207627505249

Der Grund, dass (zum Beispiel) die Auszahlungsrate bei vier Points bei 24 liegt, ist darin zu sehen, dass das Auszahlungsverhältnis mit 25 für 1 und nicht mit 25 zu 1 angegeben wurde. Wenn die Gewinnauszahlung im Verhältnis 25 für 1 erfolgt, ist im Wert 25 bereits der Wetteinsatz enthalten und Sie gewinnen genau genommen nur das 24-fache Ihres Einsatzes.

Heutzutage werden in fast jedem Online Casino Blackjack Turniere angeboten. Sie sind für Spieler eine großartige und noch dazu preisgünstige Möglichkeit, ihre Blackjack Kenntnisse und Fertigkeiten zu verbessern, In manchen Casinos können Sie sogar schon für einen Einsatz in Höhe von nur 1$ an Turnieren teilnehmen, ganz unabhängig vom Wert Ihrer Bankroll. In lokalen Casinos erfreuen sich Online Blackjack Turniere dagegen einer weitaus geringeren Beliebtheit, da sie nicht selten sehr lange dauern. Online ist das Spieltempo allerdings um Einiges höher, was vor allem auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass die Karten automatisch gemischt und verteilt werden.

Es gibt zwei Arten von Blackjack Turnieren im Angebot und es ist wichtig, dass Sie sich mit beiden vertraut machen. Die beiden Arten sind sich sehr ähnlich, der einzige Unterschied liegt in der Länge der jeweiligen Runden. Bei manchen Turnieren wird eine bestimmte Anzahl an Händen gespielt, bei anderen gibt es für jede Runde einen festgesetzten Zeitrahmen. Normalerweise wird die Länge einer Runde allerdings durch eine bestimmte Anzahl an Händen bestimmt, um Chancengleichheit für alle Spieler zu gewährleisten.

Das Beste an Blackjack Turnieren ist die Tatsache, dass die Gewinnchancen für jeden Spieler gleich hoch sind. Es wird nicht gegen die Bank gespielt, was zudem den Hausvorteil eliminiert. Im Rahmen von Blackjack Turnieren startet jeder Spieler mit der gleichen Menge an Spielchips in eine neue Runde. Wenn also ein Spieler in der ersten Runde besonders gut spielen sollte, bringt ihm das in der zweiten Runde keinen Vorteil ein. Dies liegt daran, dass die gewonnenen Chips nicht mit in die nächste Runde genommen werden können. Aus genau diesem Grund sollten Sie auch keinesfalls mehr Chips riskieren als unbedingt nötig.

Die beste Strategie während eines Blackjack Turniers ist es, immer genau das Gegenteil von dem zu tun, was die besten Spieler am Tisch machen. Schließlich wollen ja aufholen und den Vorsprung Ihrer Konkurrenten verkleinern. Wenn Sie allerdings auf der Gewinnerseite stehen, sollten Sie unbedingt auf dasselbe Wettereignis setzen wie Ihre Gegner. Dies tun Sie, damit der Abstand zwischen Ihnen und Ihren Mitspielern gleich bleibt und Sie auf der Gewinnerseite bleiben. Leider gibt es auch noch eine nicht zu vernachlässigende Anzahl an Händen, die der Dealer gewinnt. Da in diesem Fall alle Spieler am Tisch verlieren, kann es unter Umständen schwer sein, Ihre Gegner einzuholen. Deswegen sollten Sie unbedingt nach einer anderen Strategie spielen als Ihre Mitspieler.

Setzen Sie keinesfalls alles gleich bei der ersten Hand. Obwohl diese Strategie heutzutage recht beliebt ist, werden mit ihr mehr Turniere verloren als gewonnen. Wenn andere Spieler am Tisch nach dieser Strategie spielen, warten Sie ab besten ab, ob sie so die Hand gewinnen. Wenn ja, sollten auch Sie Ihre Einsätze erhöhen, um so die Aufholjagd auf Ihre Gegner zu starten. Verliert der Spieler jedoch die Hand, haben Sie gleich zu Beginn der Partie eine Sorge weniger.

Lassen Sie jede Runde eines Blackjack Turniers langsam angehen und gehen Sie schrittweise und besonnen vor. Abgesehen von den oben beschriebenen Ausnahmen sollten Sie ganz einfach nach den Regeln der Basic Blackjack Strategie spielen. Die meisten Teilnehmer an Blackjack Turnieren sind Beginner – vor allem bei Turnieren mit niedrigeren Tischlimits – und Sie können davon ausgehend, dass daher das Niveau nicht ganz so hoch ist und Sie keine größeren Schwierigkeiten haben sollten. Da heutzutage fast alle Online Casinos Blackjack Turniere anbieten, können Sie zwischen den unterschiedlichsten Alternativen wählen.

Blackjack (auch bekannt als Einundzwanzig bzw. Siebzehn und vier) wurde schriftlich erstmals zu Beginn des 17. Jahrhunderts in Frankreich in einem Buch von Miguel de Cervantes erwähnt.

Miguel war selbst Spieler. Sein Buch handelte von einer Gruppe von Betrügern, die ihren Lebensunterhalt mit Tricksereien beim Spiel ‘Veintiuna’ – Spanisch für Einundzwanzig – verdienten. Ziel des Spiels war es, möglichst nahe an den Wert 21 heranzukommen, ohne diesen zu überschreiten. Schon damals war ein Ass entweder einen oder elf Punkte wert.

Vingt en un – Französisch für Einundzwanzig – wurde bereits im 17. Jahrhundert regulär in den Casinos Frankreichs angeboten. Das Spiel unterschied sich nur unwesentlich von der heutzutage üblichen Variante.

Nach der Französischen Revolution erreichte das Spiel schließlich auch Amerika. Die dortigen Casinos versuchten Spieler mit großzügigen Bonusangeboten an den Blackjack Spieltisch zu locken.

Eines der damaligen Bonusangebote bestand in einer Gewinnauszahlung im Verhältnis 10:1 für den Fall, dass sich die Hand eines Spielers aus einem Pik Ass und einem schwarzen Buben (engl. Jack) zusammensetzte. Ein derartiges Blatt wurde als ‘Blackjack’ bezeichnet. Der Name hat sich bis heute gehalten, obwohl der damit verbundene Auszahlungsbonus nicht lange überlebt hat.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts ließ die amerikanische Regierung Glücksspiel und alle damit in Verbindung stehenden Aktivitäten verbieten. Man glaubte, Glücksspiel würde die Gesellschaft korrumpieren und organisiertes Verbrechen fördern.

Zahlreiche Gesetze und strenge Polizeikontrollen machten Blackjack zu einem Spiel der Untergrundszene. Die Beliebtheit des Spiels stiegt ständig an und erreichte ihre Höhepunkt in den 1920er Jahren, ausgerechnet zu einem Zeitpunkt als Glücksspiel von der Regierung besonders geächtet wurde. 1931 entschloss sich der Bundesstaat Nevada schließlich, Glückspiel zu legalisieren – Las Vegas war geboren.

Die Popularität von Blackjack stieg allerdings stetig weiter, solange bis schließlich auch das Interesse der Wissenschaft für das Spiel geweckt war.

1962 veröffentlichte Edward O Thorp sein Buch mit dem Titel ‘Beat the Dealer’, in dem das Blackjack System des Kartenzählens ausführlich erläutert wurde. Das Buch war der Überraschungserfolg des Jahres 1963 und schaffte es bis an die Spitze der Bestsellerliste der New York Times.

Thorps Buch hatte allerdings nicht nur Fans. Die Casinos reagierten mit Entsetzen und gingen schnell dazu über, die Blackjack Regeln entsprechend anzupassen.

Auch Ken Uston hatte wesentlichen Einfluss auf die Geschichte von Blackjack – die drei von ihm veröffentlichten Bücher dienten unzähligen Blackjack Spielern als Inspiration.

Er und seine Kollegen bedienten sich eines Computers, den sie sich in ihre Schuhe einbauten und unter dessen Verwendung sie die Casinos in Nevada monatlich um mehrere Tausend Dollar brachten.

Ken war nicht der letzte Spieler, der sich diese Technik zu Nutze machte. In den 90er Jahren machte die bisher bekannteste Gaunertruppe die Casinos mit ihrer Kartenzähltechnik unsicher – das MIT Blackjack Team.

Heute zählt Blackjack zu den weltweiten Casino Klassikern, das sich nach wie vor einer stetig wachsenden Beliebtheit erfreut.

Das Spielen von Casino Spielen ist inzwischen so unkompliziert und vergnüglich wie nie geworden. Es gibt unzählige tolle Bonusangebote für jeden Geschmack und Geldbeutel. So kann wirklich Jeder ein Spiel im Casino ausprobieren und selbst testen, ob ihm oder ihr ein Spiel in einem der besten Online Casinos Spaß bringt. Casino Bonus Codes erhalten Sie unter dem entsprechenden Menüpunkt auf unserer Webseite. Darunter finden Sie auch Angebote für einige der lukrativsten Boni, die es Online überhaupt zu finden gibt. Spieler können von der einmaligen Möglichkeit profitieren, sich für jede Einzahlung, die sie im Online Casino tätigen, ein entsprechendes Bonusangebot zu sichern.

Einige Casino Bonus online bieten dem Spieler zudem die Gelegenheit, die Casino Spiele vorerst nur einmal auszuprobieren – Sie können dabei ganz unverbindlich, ohne dass eine Einzahlung erforderlich wird, entscheiden, ob Sie im Anschluss auch gerne um echtes Geld spielen möchten. Online Casinos erfreuen sich einer stetig ansteigenden Beliebtheit. Die auf unserer Webseite gelisteten Casinos zählen zu den momentan angesagtesten Online Casinos, die sie alle im Internet ausprobieren können. Sie können entweder gleich Mitglied in einem der Online Casinos werden und so von den angebotenen Bonus Codes profitieren oder die Spiele online testen bzw. nur zum Spaß spielen.

Wenn Sie ein Neuling auf dem Gebiet der Online Casinos sind, informieren Sie sich am besten über die einzelnen Casinos, indem Sie die angebotenen Bewertungen und Erfahrungsberichte lesen. Im Rahmen der Bewertungen erfahren Sie außerdem alles, was Sie sonst noch zum Thema Online Casinos wissen sollten: Spielregeln, Übersichten über die angebotenen Spiele und Informationen über Einzahlungsboni und weitere Bonusangebote. Wenn es Ihnen mehr um den Spielspaß als ums Gewinnen geht, können Sie die neusten Spielvariationen auch direkt auf den Webseiten der beliebten Online Casinos ausprobieren – los geht‘s.

Wenn Sie sich erst genauer über Casinos informieren möchten, bevor Sie mit dem Spielen loslegen, eröffnen Sie einfach ein Konto im Casino Ihrer Wahl, laden Sie die Casino Software herunter und erfahren Sie auf diese Weise mehr über die angebotene Spielauswahl und die Funktionen des Casinos. Die meisten Bonus Codes, mit denen Sie sich tolle Bonusangebote sichern können, finden Sie direkt auf unserer Webseite. Geben Sie sie im Anschluss einfach bei der Kontoeröffnung im Casino Ihrer Wahl ein. Zudem finden Sie auf der Webseite eine breite Auswahl an aufregenden Casino Spielen zum sofortigen Spiel und Bewertungen einiger der besten Casinos im Internet. So können Sie die Angebote der verschiedenen Casinos am besten miteinander vergleichen. Probieren Sie die unterschiedlichsten Casinos aus und sichern Sie sich die besten Bonus Codes – Spielspaß garantiert. Die Bonus Codes sind mit Sicherheit der beste Weg um online zu spielen – schließlich bekommen Sie mit Hilfe der Bonus Codes sozusagen gratis Zeit im Casino geschenkt.

Förderung Kalender
May 2010
M T W T F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31EC