Die neueste Boni, Promotionen und Branchen-News

In Online Baccarat können Kartenblätter zehn verschiedene Punktzahlen bilden (0 bis 9). Ziel ist es, mit der Gesamtsumme möglichst nah an 9 heranzukommen. Als schlechteste Punktzahl gilt dabei die 0. Da es unmöglich ist, sich zu „überkaufen”, erreicht der Spieler immer eine Punktzahl zwischen 0 und 9.

Die Punktvergabe im Online Baccarat verläuft wie folgt: Die Karten 2 bis 9 haben den jeweils aufgedruckten Wert. Asse gelten einen Punkt und Bildkarten sowie 10er sind null Punkte wert. Bei der Berechnung der Punktzahl wird nur die Zahl in der rechten Spalte gezählt. Wenn Sie beispielsweise eine 5 und eine 8 erhalten, ergeben beide Karten 13. Von dieser Summe werden im Anschluss 10 Punkte abgezogen; die Gesamtpunktzahl beläuft sich also auf 3.

Bei den drei verfügbaren Online Baccarat Wettoptionen handelt es sich um die „Bank”, den „Spieler” sowie „Gleichstand”. Gewinne auf den Spieler oder die Bank werden 1:1 ausgezahlt; bei erfolgreichen Bank-Wetten wird jedoch eine Gebühr von 5% abgezogen. Die Quote von Gleichstand-Wetten liegt bei 8:1.

Archiv
Förderung Kalender
January 2018
M T W T F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031EC